Aufsichtsrat

Florian Schuhbauer ist Gründungs-Partner von Active Ownership Capital S.à r.l und Active Ownership Corporation S.à r.l. (AOC) und verfügt über mehr als 20 Jahre Investmenterfahrung sowie Erfahrung in operativen Führungspositionen. Er begann seine Karriere bei Dresdner Kleinwort Benson im Risiko Management und Aktien Research. Danach baute er gemeinsam mit Partnern das Softwareunternehmen Newtron AG auf, das Software zur Optimierung von strategischen Beschaffungs­prozessen anbietet und inzwischen erfolgreich veräußert wurde. Anschließend wurde er CFO und Executive Vice President bei DHL Global Mail in den USA, einer Tochter der Deutsche Post AG. Als Partner und Portfolio Manager bei General Capital Group und Active Value Investors war Florian Schuhbauer verantwortlich für Investments mit einem Gesamtwert von EUR 1,5 Mrd. Vor der Gründung von AOC war Florian Schuhbauer Partner bei Triton Partners, wo er das Public Equity Geschäft erfolgreich aufgebaut hat. Zudem ist Florian Schuhbauer seit Mai 2017 Mitglied des Aufsichtsrats der PNE AG und seit Dezember 2019 Mitglied des Aufsichtsrates der NFON AG. Nach seiner Wahl zum Aufsichtsrat auf der Jahreshauptversammlung 2020 der Vita 34 AG wurde er zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates ernannt.

Steffen Richtscheid wurde 1970 in Wolfen geboren. Seit 1996 arbeitet er als Rechtsanwalt in Leipzig und ist Partner bei der Kanzlei Weidinger Richtscheid. Die Kanzlei ist auf die Beratung und Vertretung von Unternehmen in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts spezialisiert. Herr Richtscheid ist verantwortlich für Bankwesen, Kapitalmärkte und Arbeitsrecht. Zu seinen Mandanten in diesen Bereichen zählen namhafte Unternehmen. Seit dem 28. Juni 2017 ist Herr Richtscheid Mitglied des Aufsichtsrats der Vita 34 AG.

Frank Köhler wurde 1964 in Pforzheim geboren. Im Jahre 1996 erlangte er einen Abschluss der Universität in Stuttgart (techn. Dipl.-Kfm.). Nach seinem Studium war er in verschiedenen Führungspositionen im Merchandising tätig, unter anderem bei Loriot Design GmbH. Im Jahre 2000 arbeitete er für Aroma Company, ein Anbieter von luxuriösen Schönheitsprodukten und Parfüms. 2005 wurde er zum Miteigentümer und Direktor der Firma und benannte sie in Aroma Company Köhler, Frank und Weckesser, Frank GbR um. Köhler erweiterte das Unternehmen, gründete Aroma Beauty und war Mitgründer der Aroma Company GmbH in den folgenden Jahren. Beide Unternehmen sind Entwickler von Parfüm-Marken und Vertreiber luxuriöser Schönheitsprodukte und Parfümprodukte für führende Parfümerien und Lifestyle-Shops in ganz Europa. Frank Köhler ist Experte für Branding und Marketing im Luxussegment. Er ist Mitglied des Aufsichtsrates seit der Gründung von Shop Apotheke Europe N.V. im Jahre 2016. Nach seiner Wahl zum Aufsichtsrat auf der Jahreshauptversammlung 2017 der Vita 34 AG wurde er zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates ernannt.

nach oben